IT-Controlling

Unser Modell verknüpft die Kunden-Sicht auf IT-Services mit der Kostensicht des klassischen Controllings auf IT-Anlagen und Kostenarten.

Servicekostenrechnung

Eine klare Identifikation der Kosten von Services auf Basis von buchhaltärischen Werten ist die Grundlage für den IT-Leiter zur Steuerung und Entwicklung der Leistungserbringung.

Benchmark

Um die Qualität der eigenen Leistung besser einschätzen zu können, ist das Vergleichen einzelner Kennzahlen mit einer Peergroup sinnvoll. Durch unseren einheitlichen Controllingansatz ermöglichen wir ein Vergleichen von „Äpfel mit Äpfeln“.

Weiterverrechnung von Kosten

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, IT-Kosten verursachergerecht und steuerbar an den Leistungsempfänger zu verrechnen. Dieser kann sowohl eine interne Abteilung wie auch ein externer Kunde sein.

Budgetierungsunterstützung

Herkömmliche Budgetierungen erfolgen oft nach buchhaltärischen Vorgaben. Für den IT-Leiter ist eine Budgetierung auf Ebene der Servicekosten sinnvoll. Unser Modul ermöglicht eine Rückrechnung in buchhaltärische Formate.

Hillside International Holding GmbH | Adi-Dassler-Gasse 2 | 9073 Klagenfurt-Viktring, Austria

Tel.: +43 (0) 463 292 617 | E-Mail: office@hillside.at

Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB  | Newsletter Anmeldung